Aktuelles
  • Um Zugriff auf den Download zu erhalten

    bitte das Thema Download Freischaltung Für Mitglieder lesen: Info zum Downloadbereich

erstes Auto

Hektik

Opel Neuling
Mitglied seit
10 Juli 2017
Beiträge
6
Bin gerade etwas nostalgisch. Erzählt mal von eurem ersten Auto.
Was war es, wann habt ihr es bekommen? Mühsam erspart oder geschenkt bekommen...?
 

Blackdog2011

Opel Neuling
Mitglied seit
6 Juli 2018
Beiträge
6
Ich habe mein erstes Auto zusammen gespart und mache es gerade langsam fertig für den Tüv habe es mir als Bastlerfahrzeug geholt weil ich selber noch was daran machen will.
 

Wildkatz

Opel Neuling
Mitglied seit
1 Juli 2018
Beiträge
7
Mein erstes Auto war ein Daihatzu Choreographie 92'
Hab es mir mit 18 kurz nach Beginn meiner Ausbildung gekauft. Für 850€ war er meins, soviel durften ich auch Jährlich für die Versicherung zahlen, aber es hat mich 6 Jahre lang zuverlässig begleitet und überall hingebracht. Am Ende hat es bei 300t km aufgegeben.
Ich erinnere mich aber noch mit Freuden daran wie ich immer von Kaufbeuren nach Berlin und zurück gefahren bin. Im Sommer nur mit Bikini und von LKW'S den Berg hochgeschoben werdend.
Naja, bei 42 PS kann man nicht zu viel erwarten.
 

Bolt27

Opel Neuling
Mitglied seit
8 Februar 2018
Beiträge
9
Mein erstes Auto war bzw. ist es immer noch natürlich ein Opel ;)
Hab' lange sparen müssen und das was noch gefehlt hat, haben meine Eltern beigesteuert.. Fand ich sehr nett von ihnen und ich werde es zurückgeben!
Ich konnte aber nicht länger warten, verständlicherweise! Mit dem Auto bin ich super zufrieden. Musste jetzt auch nichts groß am Auto gemacht werden, repariert etc.!

Das Problem war, ich hatte nur einen Schlüssel, den ich vor paar Tagen verloren habe ;(
Muss jetzt noch bis morgen warten, bis sich der Schlüsseldienst 123 in Sankt Pölten bei mir meldet das ich, den bzw. die Schlüssel abholen kann ;)
Hab' gleich drei machen lassen...Somit wäre dann auch dies geregelt! Ansonsten, ein tolles Auto!

LG
 

Ani aus e

Opel Neuling
Mitglied seit
1 Mai 2019
Beiträge
2
Mein erstes Auto war von der Marke die ich hier nicht erwähnen möchte. ;-) hab ihn mir damals auch zusammen gespart, mein Vater meinte dann das ist ein Auto das man kaputt fahren kann. Erst nach dem lernen kauft man sich einen Opel.
Und was soll ich sagen in der Baustelle einen Spiegel abgefahren und 1 mal war dann doch der Pfosten näher als ich dachte. Jetzt fahre ich nen corsa b und liebe ihn.
 

Werbung

Oben Unten